Content-Management-Systeme (CMS)

Typo3
Wordpress
XT-Commerce

Website bestellt, von der Agentur komplett fertiggebaut und schon nicht mehr aktuell?

Das ist eher die Regel als die Ausnahme. Wer auf seiner Homepage mehr als seine zentrale Adresse und Telefonnummer zeigen will, muß erfahrungsgemäß mindestens einmal pro Jahr etwas an seiner Website ändern.

Content Management Systeme wie Typo3, Contenido, Joomla oder WordPress legen die Inhalte einer Website in einer Datenbank an, die Inhalte können mit einer einfachen Oberfläche wie in Word bearbeitet werden und werden nachher im richtigen Layout angezeigt.

Das bringt folgende Vorteile:

  • Änderungen und Erweiterungen der Website können schnell und einfach vorgenommen werden.
  • Unsere Kunden können nach einer kleinen Schulung ihre Homepage selbst aktualisieren und erweitern. Das verschafft ihnen nicht nur direkte Kontrolle über ihre Website, sondern schont auch Ihr Budget.
  • mehrsprachige Websites mit direkter Sprachumschaltung waren mit herkömmlichen Mitteln sehr aufwändig, mit einem geeigneten Content Management System lassen sich Erstellung und Pflege gut meistern.